Informationen:

 

Weihnachtsbaum schmücken

30. November 2013

Weihnachtsbaum schmücken der Dorfgemeinschaft Roßfeld und dem Kindergarten Sterntaler, wurde zum ersten Mal vom Posaunenchor musikalisch mit Advents- und Weihnachtslieder umrahmt.

 


 

Jungbläserinitiative

Martinsbote (Ausgabe 03/2013 Oktober bis November 2013 vom 26.09.2013

Am Samstag 28. September, um 15:00 Uhr sind alle Interessenten jung oder etwas älter – zum Schnuppertag ins Martinshaus eingeladen. Der Posaunenchor mit seinem Leiter Holger Liebhart hofft, dass sich daraus eine Jungbläsergruppe entwickelt, mit der das Instrument spielen noch mehr Spaß macht.

Die Vorteile:

  • Man lernt ein Musikinstrument.
  • Man tut etwas in der und für die Gemeinschaft.
  • Man trägt bei zum Lob Gottes.

Übrigens Interessenten sind auch sonst jederzeit zur Probe willkommen: Donnerstag 20:00 Uhr. Über Bläserinnen und Bläser, die schon irgendwo gespielt haben und wieder einsteigen wollen, freut sich der Chor ebenfalls.

 


 

Jugendarbeit im Posaunenchor

 

Der Posaunenchor bietet bereits seit 2001 eine Jungbläserausbildung im Bereich Blechblasinstrumente unter der Leitung von Holger Liebhart an. Anzeigen im Stadtblatt und Gemeindebrief, aber auch eine gute Zusammenarbeit mit der Grundschule in Roßfeld haben dazu beigetragen, das die Jungbläserarbeit langsam Früchte trägt.

In Zusammenarbeit mit der Grundschule Roßfeld wurde 2005 im Religionsunterricht von Pfarrer Münch und Pfarrer Schumacher zum ersten Mal, der Posaunenchor und sein Mitwirken in der Gemeinde von Michaela Wiedmann und Holger Liebhart vorgestellt.

 

 

 

 

Nach oben